Augenoperation mit dem Eye Laser

Scharf und klar sehen auch ohne Brille. Für viele Menschen mit einer Sehbehinderung ein echter Traum. Eine Behandlung mit dem Eye Laser oder zu deutsch mit dem Augenlaser soll diesen Traum erfüllen. Immer mehr Menschen entscheiden sich daher für eine Augenoperation mit dem Eye Laser.

Doch vor der eigentlichen Laserbehandlung gilt es einige Punkte zu klären und Hürden zu meistern. Denn vor der Augenoperation muß als aller Erstes einmal in Erfahrung gebracht werden, ob die Sehschwäche überhaupt behandelbar ist.

Daher bieten seriöse Augenkliniken, vor der eigentlichen Anwendung mit dem Eye Laser, Informationsveranstaltungen, Beratungsgespräche und natürlich Voruntersuchungen an. Hier werden offene Fragen des potentiellen Patienten beantwortet und auch sicherlich einige Ängste genommen.

Welche Fehlsichtigkeit kann mit dem Eye Laser behandelt werden?

Augenoperation mit dem Eye Laser
Augenoperation mit dem Eye Laser

Durch die moderne Augenoperation mit dem Eye Laser können ganz unterschiedliche Sehschwächen behandelt werden. Ob Kurzsichtigkeit, Weitsichtigkeit, Alterssichtigkeit oder auch eine Hornhautverkrümmung.

In nur seltenen Fällen ist eine Laserbehandlung nicht möglich. Doch auch dafür bietet die moderne Chirurgie oft eine Alternative, wie beispielsweise eine Linsenimplantation.

Eine ausführliche Untersuchung der Augen und der Sehschwäche klären, ob und welche Art der Behandlung oder besser gesagt der Augenoperation – ob Eyer Laser oder nicht – möglich ist.

Wo ist eine Behandlung mit dem Eye Laser möglich?

In Deutschland gibt es zahlreiche Augenkliniken, Augenlaserzentren und Augen Praxen, die eine Augenoperation mit dem Eye Laser anbieten. Zu den bekanntesten dieser Augenbehandlungszentren gehören beispielsweise die Augenklinik München, Augenklinik Heidelberg oder auch das Augenzentrum München. Viele der Anbieter für eine Augenoperation gehören zu Unikliniken und sind auch durch den TÜV zertifiziert.

Auch im Ausland findet ein Patient mit einer Fehlsichtigkeit Fachkliniken und Einrichtungen.

Mit ein wenig Recherche im Internet oder in Fachmagazinen und durch entsprechende Infoveranstaltungen und Beratungsgespräche findet ein Sehschwäche-Patient sicherlich eine geeignete Eye Laser Einrichtung zur Durchführung der Laserbehandlung.

  • Einige Augenkliniken in Deutschland finden Sie hier (Verlinkung auf Kliniken)

Was kostet eine Behandlung mit dem Eye Laser?

Lasik, Laserbehandlung, Lasek oder Femto Lasik. Eye Laser Behandlung ist tatsächlich nicht gleich Eye Laser Behandlung! Es gibt unterschiedliche Behandlungsmethoden mit dem Augenlaser. Die Preise variieren daher auch nach der Behandlungsart, Dauer, Sehschwäche und auch nach dem Standort der Klinik.

Preise für eine Behandlung mit dem Eye Laser zwischen 1.000.- Euro und 3.000.- Euro pro Auge sind durchaus üblich.

Mehr Informationen zu Augen-Lasern Kosten finden sie auch auf den folgenden Seiten.